Der 2. Kammersdorfer Pflanzentauschmarkt: heuer am 15. Mai!

Die ganze Kellergasse im Zeichen des Frühlings, voller Pflanzen und Geselligkeit.

Am Sonntag, den 15. Mai, von 13 bis 19 Uhr findet wieder der Kammersdorfer Jungpflanzen-Tauschmarkt in der Kellergasse statt. Nachdem der Auftakt letztes Jahr ein voller Erfolg war, freuen wir uns heuer wieder auf viele Pflanzen und viele Besucher!

• Sie haben Ableger oder Setzlinge, die Sie nicht selber brauchen? Geben Sie die beim Pflanzentauschmarkt ab – als Pflanzenspende oder im Tausch gegen andere Pflanzen, die Sie mitnehmen.

• Sie geben sonst immer viel Geld für Jungpflanzen aus? Nehmen Sie heuer welche vom Tauschmarkt – nur gegen eine freie Spende für die Dorferneuerung.

Der Pflanzentauschmarkt bietet darüber hinaus aber viele Erlebnisse und Informationen: Wir werden wieder einen spannende Vortrag von „Natur-im-Garten“ samt Infostand haben, die „Tschickfabrik“ hat sich angekündigt und wird Tabakpflanzen mitbringen, es gibt ein Quiz und Preis zu gewinnen, wir haben ein Kinderprogramm in Planung, und vieles mehr!

Ein besonderer Schwerpunkt heuer ist das Thema Grünschnitt, Kompost und Humus im Garten!

Natürlich kommt die Geselligkeit mit Speis und Trank nicht zu kurz! Wir werden wieder alles für eine leckere Jause samt Wein und Säfte aus der Gemeinde anbieten, sowie Kaffee und Kuchen!

Wir werden Sie rechtzeitig über das bunte und reichhaltige Programm informieren!

Das Aktionsteam Pflanzentauschmarkt:
Andrea Gräf, Gabi Dallinger und Katharina Seifert-Prenn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.